Ein Abend im Dai Beit! Klup

Am 27.01.2021 durfte der Debattierclub Hamburg ein drittes Mal bei Martin Muths Performance mitwirken!

Der Dai Beit! Klup im Museum am Rothenbaum (MARKK) stand unter dem Zeichen von David Graeber, und so debattierten wir über soziologische und anthropologische Themen, spielten Debattier-Ping-Pong und buhlten um die Gunst der Zuschauenden.

Vollendet wurde die Performance durch musikalische Untermalung, Auszüge aus dem posthum veröffentlichten Buch Graebers „Anfänge. Eine neue Geschichte der Menschheit„, welches gemeinsam mit David Wengrow entstanden ist und in Kürze auf Deutsch erscheinent.

Mehr Infos zum Abend gibt es auf der Seite des MARKK und auf Martin Muths Website.

An dieser Stelle einen großen Dank an Martin dafür, dass wir wieder mit dabei sein durften!