“Debattle” begeistert Publikum im Körber-Forum

Am 9. Juni 2022 haben die Hamburger Debattierer ihre Überzeugungskünste im echten Leben an einem breiten Publikum erprobt. In den Räumlichkeiten der Körber-Stiftung entstanden während und nach der Debatte anregende Gespräche und Diskussionen rund ums Debattieren. Das neue Debattierformat „Debattle“ Das ,,Debattle” ist etwas anders als eine klassische Debatte. In Kooperation mit der Körber-Stiftung wurden…

DDM Wien 2022: Der Höhepunkt der Debattiersaison

Das Turnierhighlight des Jahres – die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) – fand dieses Jahr in dem wunderschönen Wien statt. Hamburg durfte gleich mit 6 Teams antreten – auch aufgrund vieler Turniererfolge im bisherigen Jahr. Eine unglaublich große Anzahl, was auch die Anzahl an überzeugenden Redenden im Club widerspiegelt: Die Jahre der Anfängerförderungen zahlen sich jetzt aus,…

Hamburg gewinnt Campus-Debatte Heidelberg 2022

Endlich war es wieder soweit – mit der Campus-Debatte Heidelberg fand das erste Präsenzturnier seit zwei Jahren statt. Und wir waren mit drei tollen Teams und drei fantastischen Jurierenden dabei. Ein großes Wiedersehen Für einige von uns war es das lang ersehnte Wiedersehen alter Freunde. Ob auf einer Stadtführung durch Heidelberg, beim Quatschen zwischen den…

Ein Abend im Dai Beit! Klup

Am 27.01.2021 durfte der Debattierclub Hamburg ein drittes Mal bei Martin Muths Performance mitwirken! Der Dai Beit! Klup im Museum am Rothenbaum (MARKK) stand unter dem Zeichen von David Graeber, und so debattierten wir über soziologische und anthropologische Themen, spielten Debattier-Ping-Pong und buhlten um die Gunst der Zuschauenden. Vollendet wurde die Performance durch musikalische Untermalung,…

Debattieren. Ein Sommermärchen

Nach einer langen Durststrecke des Online-Debattierens, konnten wir diesen Sommer wieder voll durchstarten. Wir haben uns wieder in Präsenz getroffen und debattiert. Im wunderschönen Park Planten un Blomen ging es um den richtigen Umgang mit Populismus, Raubkunst aus der Kolonialzeit, den Abwurf der Atombomben 1945 und vieles mehr. Noch wichtiger war aber, dass wir uns…

Wir sind deutsche Vizemeister! – Ein Saisonrückblick

Die Pandemie hat die komplette vergangene Debattiersaison in den online Raum gezwungen und viel Sorge in der Debattierszene ausgelöst, ob und wie wir stark durch die Krise kommen. Unsere Antwort in Hamburg war: Und ob! Clubleben und Einsteiger Das wichtigste zuerst: Wir hatten die gesamte Pandemie über keinerlei Probleme unsere digitalen Clubabende zu füllen. Und…

Hamburg gewinnt beim Nikolaus-Turnier Münster

Am Nikolauswochenende fanden in Münster wieder das alljährliche Ironmanturnier und das Nikolausturnier statt, dieses Jahr coronabedingt virtuell. Auf beiden Turnieren waren wir natürlich dabei und haben gesamt 5 Teams geschickt. Wir hatten dabei nicht nur ganz viel Spaß, sondern haben auch einige tolle Erfolge erzielt: Am Samstag auf dem Ironmanturnier konnte Chris als Redner überzeugen…

Hamburger Anfängerturnier

Auch in diesem Jahr endet unsere Einstiegsphase wieder fulminant mit einem Einstiegsturnier. Nachdem wir in den letzten Jahren unsere Anfänger*innen hierzu bis nach Hannover geschickt haben, konnten wir ihnen dieses Jahr ein Heimspiel bieten: Wir haben das Turnier selbst organisiert und ausgerichtet! In großartiger Zusammenarbeit mit den anderen Clubs des deutschen Debattiernordens kamen am 28….

Neuer Vorstand im tollsten Debattierclub der Welt!

Am 24. Juli haben wir die diesjährige Mitgliederversammlung abgehalten. Es wurde über verschiedene Konzepte diskutiert, wie man in Zukunft analog, digital oder hybrid weiterdebattiert, wie wir unsere Leidenschaft für Debattierturniere im ganzen VDCH-Land und auch zuhause noch besser ausleben können, und nicht zuletzt wurde ein neuer Vorstand gewählt! Wir gratulieren  Georg Maxton (Präsident), Sarah Krenz…

Hamburg bei der Campus-Debatte Göttingen

Vom 17.-19. Januar 2020 fand die Campus-Debatte Göttingen statt. Natürlich war Hamburg auch mit zwei Teams vertreten. Besonders stolz sind wir auf Chris und Janni, die durch das Halbfinale direkt ins Finale marschiert sind und auf der Eröffnenden Opposition zum Thema “Schaden Ressourcenvorkommen den Entwicklungsländern mehr als sie nutzen?” gegen Teams aus Münster/Tübingen, Heidelberg und Göttingen/Berlin…